Auch bei Blendung den vollen Durchblick

Sonnengläser in Ihrer Sehstärke

Als Brillenträger sollten Sie bei Sonnenschein nicht auf eine Sonnenbrille verzichten müssen. Deshalb bieten wir Ihnen Sonnengläser in Ihrer individuellen Dioptrienstärke, ganz egal, ob Sie eine Lesebrille, Fernbrille oder Gleitsichtbrille tragen.

Sicher unterwegs

Sonnenbrillen mit Sehstärke & optimalen UV-Schutz

Sie tragen eine Brille, aber Kontaktlinsen in Kombination mit einer Sonnenbrille sind keine Option für Sie? Dann sind Sonnengläser in Ihrer individuellen Dioptrienstärke die perfekte Alternative, damit den sonnigen Tagen nichts mehr im Wege steht.

Ihre Augen sind dadurch nicht nur vor Blendung und schädlichen UV-Strahlen geschützt, sondern genießen auch scharfe Sicht in allen Situationen im Freien: Sightseeing im Sommerurlaub, am Meeresstrand ein Buch lesen, wandern in den Bergen oder einfach nur ein Spaziergang in der Sonne – und das ohne lästiges Zusammenkneifen der Augen.

Wichtig ist darüber hinaus nicht nur die Sehschärfe, sondern auch der optimale Sonnenschutz. Sind Ihre Augen zu lange den schädlichen Strahlen ausgesetzt, kann es schließlich zu Entzündungen der Horn- oder Bindehaut kommen – bis hin zur Schädigung der Netzhautzellen bzw. Eintrübung der Augenlinse. Damit das nicht passiert, schützen von uns geprüfte Sonnenbrillen Ihre Augen gegen zu intensive Sonnenstrahlen und sorgen so für angenehmes Sehen.

Unser Tipp:

Gerne verglasen wir Ihnen auch Ihre derzeitige Lieblingssonnenbrille in Ihrer individuellen Sehstärke. Ganz egal ob Einstärken oder Gleitsicht!

Sonnenbrille ist nicht gleich Sonnenschutz

Sicher mit einer Sonnenbrille vom Fachoptiker

Sonnenbrillen dürfen in Europa nur noch vertrieben werden, wenn sie ein CE-Kennzeichen tragen, welches vom Hersteller oder Importeur am Bügel angebracht wird.
Das Symbol zeigt, dass die Brille europäischen Normen der Sicherheit entspricht und die Anforderungen des UV-Schutzes erfüllt. Dieses Prüfzeichen kann allerdings leicht gefälscht werden.

Auf Nummer sicher gehen Sie mit einer Sonnenbrille vom Fachoptiker.
Bei United Optics kaufen Sie garantiert nur Modelle mit geprüfter Qualität – Ihrer Augengesundheit zu Liebe!

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Ihre derzeitige Sonnenbrille ausreichend Schutz bietet, prüfen unsere Augenoptiker das sehr gerne für Sie nach!
 

Die Tönung macht‘s

Immer die richtige Filterkategorie

Worauf sollten Sie neben dem UV-Schutz beim Sonnenbrillenkauf noch achten? Ganz genau: auf die richtige Filterkategorie. Damit ist gemeint, wie intensiv Ihre Brillengläser getönt sind – und infolgedessen auch, wie hoch der Blendschutz ist. Der optimale Tönungsgrad ist ganz von Ihren individuellen Anforderungen und Einsatzgebieten abhängig.

Aber Achtung: Die Glastönung hat mit dem UV-Schutz nichts zu tun! Nur, weil eine Sonnenbrille sehr dunkle Gläser hat, heißt das nicht automatisch, dass sie auch besonders vor schädlichen UV-A- und UV-B-Strahlen schützt. Dunkle Gläser schirmen das sichtbare Licht nämlich ab, was zu einer Weitung der Pupillen führt. Die UV-Strahlen gelangen aber weiterhin ungehindert bis zu den Augen, sodass eine größere Menge des schädlichen Lichts durch die geweiteten Pupillen dringt.
 

Eine Sonnenbrille nach Ihren Wünschen

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten

Unsere Fachoptiker beraten Sie gern, damit Sie auch als Brillenträger bei Sonnenschein und Blendung den vollen Durchblick bewahren.

Lust auf eine Sonnenbrille in Ihrer Sehstärke?

Standorte in Ihrer Nähe

Nächstgelegenen Standort anzeigen
Aktivieren Sie Ihren Browserstandort und wir zeigen Ihnen unsere Partner vor Ort.
Standort finden & Termin vereinbaren