Am neuesten Stand der Technik

Smartphone-Verbindung für Hörgeräte

Die Koppelung von Hörgeräten und Smartphone bietet viele Vorteile: Bei Telefonaten können Sie Ihr Hörgerät als Kopfhörer verwenden und Sie können Musik von Ihrem Handy direkt auf Ihr Hörgerät übertragen. Zudem können Sie Lautstärke und Klang Ihres Hörgerätes einfach mit dem Smartphone steuern.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Sie möchten Ihre Hörgeräte mit dem Smartphone verbinden? Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt Anleitung für iOS- und Android-Geräte.

Ob Ihre Hörgeräte diese Funktion unterstützen, erfahren Sie von Ihrem Hörakustiker.

Für Ihr iPhone oder iPad

Verbindung Ihres Hörgerätes mit iOS-Geräten

Um Ihr Apple-Smartphone oder Tablet mit Ihrem Hörgerät zu verbinden, befolgen Sie einfach die angeführten Schritte:

  1. Schalten Sie Ihre Hörgeräte aus und wieder ein.
     
  2. Suchen Sie Ihre Hörgeräte unter Einstellungen > Bedienungshilfen > Hörhilfen.
     
  3. Werden die Hörgeräte richtig erkannt, können diese über den Eintrag MFI-Hörhilfen > Ihre Hörsysteme gekoppelt werden. Achten Sie bei zwei Hörgeräten darauf, dass R+L angezeigt wird.
     
  4. Für jedes Hörgerät ist eine Koppelungsanforderung mit dem Befehl "Koppeln" zu bestätigen.

Apps für Ihr iPhone oder iPad

App Download für iOS-Geräte

Um Ihr Hörgerät mit Ihrem Smartphone zu verbinden, benötigen Sie die richtige App auf Ihrem Handy. Laden Sie im Appstore die zum Hörgerät/Hersteller passende App herunter. Im Hilfe-Bereich der jeweiligen Apps finden Sie eine vollständige Anleitung zur Bedienung und Handhabung.

Hier finden Sie Link zu den Apps im Appstore der folgenden Hersteller:

GN Resound

Signia

Audio Service

Phonak

Oticon

Für Ihr Android-Device

Verbindung Ihres Hörgerätes mit Android-Geräten

Nicht alle Android-Smartphones lassen sich mit Ihren Hörgeräten verbinden. Überprüfen Sie anhand der Kompatibilitätsliste auf der Webseite Ihres Hörgeräte-Herstellers, ob Ihr Smartphone dafür geeignet ist. Verwenden Sie Phonak Hörgeräte, können Sie ALLE Bluetooth fähigen Devices (ab Bluetooth Version 4.2 und Android Version 6) verbinden.

Sollten Sie Ihr Smartphone in der Liste nicht finden, können Sie mithilfe eines Zubehörs (Telefonclip, Fernbedienung) einige Funktionen der App ersetzen. Fragen Sie dazu Ihren Akustiker.

Ist Ihr Smartphone kompatibel, folgen Sie diesen Schritten, um Ihre Hörgeräte mit Ihrem Android-Smartphone zu verbinden:

  1. Aktivieren Sie Bluetooth, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen. Ist das Bluetooth-Zeichen blau hinterlegt, ist dieses bereits aktiv. Ansonsten tippen Sie auf das Bluetooth-Zeichen.
     
  2. Laden Sie die zum Hörgerät-Hersteller passende App über den Playstore auf Ihr Smartphone.
     
  3. Folgen Sie den Anweisungen der App

Apps für Ihr Android-Device

App Download für Android-Geräte

Um Ihr Hörgerät mit Ihrem Smartphone zu verbinden, benötigen Sie die richtige App auf Ihrem Handy. Laden Sie im Playstore die zu Ihrem Hörgerät/Hersteller passende App herunter. Im der Hilfe-Bereich der jeweiligen Apps finden Sie eine vollständige Anleitung zur Bedienung und Handhabung

Hier finden Sie Link zu den Apps im Playstore der folgenden Hersteller:

GN Resound

Signia

Audio Service

Phonak

Oticon

Sie haben weitere Fragen?

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Akustiker

Jetzt unkompliziert und bequem einen Termin bei Ihrem Akustiker vereinbaren. Wir helfen Ihnen, eine individuell abgestimmte Hörlösung zu finden.

Standort finden & Termin vereinbaren